Neuer Master-Studiengang zu „Theorie und Vergleich politischer Systeme im Wandel“ in Duisburg-Essen

Das Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen bietet ab dem kommenden Wintersemester einen neuen Masterstudiengang „Theorie und Vergleich politischer Systeme im Wandel“ an. Der neue, primär forschungsorienierte Master verbindet eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der politischen Theorie mit einer intensiven Vermittlung von Kompetenzen im Bereich der empirisch-vergleichenden Politikwissenschaft. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. August 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.