Doktorandenstipendien am Graduiertenkolleg „Verfassung jenseits des Staates“ (Berlin)

Das an der HU Berlin angesiedelte Graduiertenkolleg „Verfassung jenseits des Staates“ schreibt für die Zeit ab dem 01.10.2012 insgesamt 12 neue Doktorandenstipendien aus. Die Stipendien laufen zunächst für 24 Monate und können dann um bis zu 1 Jahr verlängert werden. Das Kolleg ist an der rechtswissenschaftlichen Fakultät angesiedelt, aber stark interdisziplinär ausgerichtet. Zu den Trägern zählen unter anderem Rahel Jaeggi, Susanne Baer, Tanja Börzel und Christoph Möllers. Übergreifendes Thema des Kollegs sind Fragen von Rechtsgeltung und Konstitutionalisierung auf globaler und europäischer Ebene. Stipendiaten kommen aus den Disziplinen Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte. Die Bewerbungsfrist endet am 20.04.2012, alle Infos finden sich in der Ausschreibung oder auf der null.

Full Disclosure: Thorsten Thiel und Christian Volk vom Blog waren beide Mitglieder im Kolleg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.