Vortragsreihe Ethics and Public Policy (Berlin)

Die Hertie School of Governance veranstaltet im nächsten Semester erstmalig die Vortrags- und Diskussionsreihe „Ethics and Public Policy“. Renommierte Politische TheoretikerInnen und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden über „Moral Challenges in a Globalizing World“ sprechen und debattieren. Den Auftakt macht Thomas Pogge am 14. September 2011 mit einem Vortrag zur Frage „Could Globalization Be Good for the World’s Poor?“. Für diese Veranstaltung wird geraten, sich bis zum 12. September unter events@hertie-school.org anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.