Jürgen Habermas in Berlin: Vortrag zur EU und zum Völkerrecht (16.6)

Jürgen Habermas spricht – und zwar in Berlin, genauer an der HU, noch genauer: im Audimax, ganz genau: im Audimax der HU Berlin am Donnerstag, den 16.6, um 18 Uhr. Sein Vortrag ist überschrieben: „Die Krise der Europäischen Union im Lichte einer Konstitutionalisierung des Völkerrechts“.

Es steht zu erwarten, dass Habermas hier an jene seiner kleinen politischen Schriften anknüpft, die sich im Detail mit der postnationalen Konstellation und der Konstitutionalisierung des Völkerrechts auseinandergesetzt haben und diese zusammenführt mit jüngeren tagespolitischen Einwürfen, z.B. der viel diskutierten Abrechnung mit Merkels Außenpolitik, einer Debatte über Europa und die neue deutschen Frage, dem emphatischen Aufruf „Wir brauchen Europa“ sowie der Auseinandersetzung mit den Referenden zum Verfassungsvertrag und dem irischen Nein zu Lissabon (in jüngerer Zeit gibt es zudem viele Versuche in der Sekundärliteratur, die europa- und völkerrechtliche Position Habermas‘ in Bezug auf dessen Gesamtwerk zu verorten – beispielsweise von McCormick, Parker, Turner, LacroixGrewal, Fine/Smith). Kommunikatives Handeln darf also erwartet werden -wir wünschen allen eine gute Diskussion.

7 Kommentare zu “Jürgen Habermas in Berlin: Vortrag zur EU und zum Völkerrecht (16.6)

  1. Tolles Timeing. Am gleichen Abend ist Helmut Schmidt auch in Berlin…

    : (

    ps: Trozdem DANKE für’s posten!!!

  2. @Fred
    Who the …. is Helmut Schmidt?
    Der soll doch lieber einmal aufhören in Räumen wo das Rauchen untersagt ist, zu rauchen. Danach kann er von mir aus von der Universalität der Menschenrechte sprechen.

  3. an manchen tagen ärgere ich mich schon, dass ich nicht in oder in der Nähe von Berlin wohne. 🙁 Aber der Vortrag wird ja sicherlich in der einen oder anderen Form veröffentlicht :o) So kann man auch im schönen Aachen an der großen weiten Welt des Geistes teilhaben.

  4. Vielleicht ist einer der Anwesenden so lieb und wäre bereit einen kurzen Kommentar mit einigen festgehaltenen Eckpunkten nach dem Vortrag bereitzustellen?

  5. Muss man sich denn irgendwo anmelden, oder einfach hin?
    Hab auf der HU-Seite keinen entsprechenden Eintrag gefunden..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.