Programm veröffentlicht: Liberalismuskonferenz in Frankfurt (03.-06.02.2011)

Für die nächste Woche stattfindende Liberalismus-Konferenz in Frankfurt (03.-06.02.2011) gibt es nun auch ein fertiges Programm. Neben vielen Nachwuchswissenschaftlern auf interessanten Podien werden im Rahmenprogramm Hubert Zimmermann zur Finanzkrise, Jens Steffek zu globaler Umverteilung, Nicole Deitelhoff zu Opposition und Nikita Dhawan zum Universalitätsanspruch des Liberalismus Stellung nehmen. Ferner gibt es zwei Diskussionsveranstaltungen, für die beispielsweise Lothar Brock und Susanne Schröter zugesagt haben. Das Plakat zur Konferenz gibt es hier, das gesamte Programm hier. Sich als Zuhörer anzumelden, ist über die Webseite zur Konferenz möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.