Konferenz zum Konstitutionalismus mit Dworkin und Waldron in Berlin

Hoher rechtsphilosophischer Besuch hat sich für eine Tagung am 28. und 29. Januar an der HU Berlin und dem WZB angekündigt. Unter dem Titel Constitutionalism in a New Key? werden u.a. Ronald Dworkin, Jeremy Waldron, Jean Cohen Christoph Möllers, Samantha Besson und Michael Zürn über neue Herausforderung für die Verfassungstheorie diskutieren. Neben Fragen politischer Autorität und Legitimität geht es vor allem um verfassungstheoretische Probleme jenseits des Nationalstaates. Organisiert wird das ganze von Mattias Kumm (WZB/HU/NYU). Details können dem Flyer oder dieser Website entnommen werden. Hier findet man auch die Kontaktdaten für die erbetene Anmeldung.

3 Kommentare zu “Konferenz zum Konstitutionalismus mit Dworkin und Waldron in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.