Drei sozialwissenschaftliche Graduate Schools suchen und fördern Nachwuchs

Wer intensive Betreuung, finanzielle Absicherung und ein international ausgerichtetes Forschungsumfeld sucht, der sollte sich die folgenden Ausschreibungen genauer ansehen.
Die Berlin Graduate School of Social Sciences (BGSS) bittet um Bewerbungen für ihr International Doctoral Program von hochqualifizierten Master-Absolventen, die anstreben sich in ihrer Dissertation ab Oktober 2011 vergleichend mit Inclusion, Democracy und/oder Knowledge auseinanderzusetzen. Bewerbungen können online eingereicht werden zwischen dem 03.01. und 16.02.2011. Mehr Informationen findet ihr hier.
Die Berlin Graduate School for Transnational Studies bietet ihren Doktoranden in spe 8 PhD Scholarships für Promotionen, die transnationale Prozesse mithilfe sozialwissenschaftlicher Methoden analysieren. Bewerbungen werden noch bis zum 31.01.2011 entgegen genommen. Die Details zum Bewerbungsprozess findet ihr hier.
Last but not least schreibt die Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSS) 15 Promotionsstipendien, 2 Preparatory Fellowships für BA-Absolventen und 2 Postdoctoral Fellowships aus. Von den geförderten Doktoranden und BA-Graduates wird erwartet, dass sie sich mit einem Thema beschäftigen, das mit einem der fünf Forschungsschwerpunkte der Graduate School korrespondiert. Online-Bewerbungen müssen bis zum 15.03.2011 bei der BIGSS eingegangen sein. Mehr Informationen findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.