Der Dezember in Wien: Das Programm des IWM

Das Institut für die Wissenschaft vom Menschen hat auch im Dezember wieder ein interessantes Programm auf die Beine gestellt. Sollte jemand von Euch in Wien weilen, nix wie hin…

Sunday, December 5, 11:00am
Europa im Diskurs: Bedroht Freiheit? Sicherheit und Terrorangst im Rechtsstaat
Diskussion mit: Joachim Gauck, Otto Schily, Hans-Christian Ströbele, Rolf Tophoven
Moderation: Alexandra Föderl-Schmid

 


Monday, December 6, 6:00pm
Präsentation einer Geschichtssoftware: Die Kartographie der Zeit
Mit Hans-Rudolf Behrendt, Thomas Burch, Martin Weinmann

 

Tuesday, December 7, 9:00am
Seminar zur Digitalisierung von Geschichte: Herodot. Geschichtssoftware
Ebenfalls mit Hans-Rudolf Behrendt, Thomas Burch, Martin Weinmann

 

Thursday, December 9, 6:00pm
Vortrag: Reihe: „Kunst – Gesellschaft – Politik“
Friedrich Balke (Bauhaus-Universität Weimar): Das Kunstwerk als ‚Machtgeladenes Ding‘. Freuds Kommentar zu Wilhelm Jensens Novelle ‚Gradiva‘

 

Friday, December 10, 2:00pm
Seminar „Faces of Eastern Europe“
Patryk Babiracki (University of Texas-Arlington): An Army of Skeptics. Polish Military Units in the USSR and the Meaning of the New Soviet Empire, 1943-1945

 

Monday, December 13, 6:00pm
Film evening and discussion: Göc – Crossing the Border (Documentary film, Bulgaria 2010; in Bulgarian with English subtitles)

 

Tuesday, December 14, 6:00pm
Monatsvortrag: Karl Schlögel (Europa Universität Viadrina in Frankfurt/Oder; WiKo Berlin)
Narrative der Gleichzeitigkeit. Oder die Grenzen der Erzählbarkeit von Geschichte

 

Wednesday, December 15, 4:30pm
Fellows‘ Seminar: Jan Kühne (Hebrew University)
Themes in the Theatralical and critical Reception of Nathan the Wise in Israel, Germany, and Austria after 1945

 

Thursday, December 16, 9:00am
Junior Visiting Fellows‘ Conference: Politics, Critique and Representation. From the Eighteenth Century to the Present

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.