Vortrag von Albrecht Wellmer über Musik und Sprache

Am Dienstag, 2. November 2010 um 19h sprich Albrecht Wellmer (Professor em. für Philosophie, Freie Universität Berlin) zum Thema „Musik und Sprache“ im Einstein Forum/Potsdam. Das Thema Musik und Sprache wird einleitend unter zwei Gesichtspunkten diskutiert. Zum einen geht es um Sprachnähe und Sprachferne der Musik; zum anderen, und zwar in Auseinandersetzung mit neueren symboltheoretischen Deutungen der Musik, um die Bedeutung der (wortsprachlichen) Interpretation von Musik. Beide Fragestellungen leiten über zu der Frage, was Musik-Verstehen heißen kann. Diese einleitenden Reflexionen bilden jedoch nur den Ausgangspunkt für eine Konkretisierung und Erweiterung der Fragestellung an Beispielen aus der neueren Musik. Leitender Gesichtspunkt hierbei ist die ,Krise des Subjekts’, so wie sie zum Beispiel in unterschiedlicher Weise in der Musik von John Cage und Helmut Lachenmann ihren Ausdruck gefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.