Tagung: Militärische Ausbildung und Krisenbewältigung an der HU

Und wieder einmal kommt die aktuelle Ereignislage lang geplanten Tagungen entgegen: Am 15./16. Oktober findet an der HU Berlin eine Konferenz zur „Offiziersausbildung im 21. Jahrhundert“ statt. Gehen soll es dabei nicht nur um die Geschichte der Militärausbildung und die Zukunft der Bundeswehr, sondern auch um theoretische Ansätze zur Krisenbewältigung mit zivilen und militärischen Mitteln. Ins Gefecht stürzen sich dafür Peter Paret, Klaus von Beyme, Herfried Münkler, Rupert Neudeck u.a. Den Flyer gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.