„Die Idee des Kommunismus“ – Konferenz an der Berliner Volksbühne

Unter dem Titel „Die Idee des Kommunismus. Philosophie und Kunst“ findet vom 25.-27. Juni eine Veranstaltung an der Volksbühne statt, die sich aus philosophischer und künstlerischer Perspektive mit dem Begriff des Kommunismus auseinandersetzen will. Einen regionalen Schwerpunkt sollen dabei die Erfahrungen der sozialistischen Staaten in Osteuropa bilden. Mit dabei u.a.: Alain Badiou, Slavoj Zizek, und Frank Castorf. Das ganze Programm gibt es hier.

3 Kommentare zu “„Die Idee des Kommunismus“ – Konferenz an der Berliner Volksbühne

  1. Die „Ideen“ mögen an diesen Ideologen bitte selbst ausprobiert werden und nie wieder an Millionen unschuldiger Menschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.