Philosophie bei Radio 4

Im deutschen Fernsehen gibt es eine „philosophische“ Quatschrunde, die das Kunststück fertigbringt, in der Regel ganz ohne Philosophen auszukommen. In Großbritannien gibt es  „In Our Time„: Bei BBC Radio 4 diskutiert Melvyn Bragg mit akademischen Gästen im wöchentlichen Wechsel historische, naturwissenschaftliche, religiöse und eben philosophische Themen. 70 Podcasts können in der Rubrik Philosophy runtergeladen werden, z.B. eine Sendung zu Hobbes mit Quentin Skinner,  zur Frankfurter Schule mit Raymond Geuss oder zum Thema Freiheit mit Bernard Williams. God save the BBC!

[via Political Theory]

3 Kommentare zu “Philosophie bei Radio 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.