Call for Einsendungen: Soziopolis kurz vor dem Start

Das Internet wird für Sozialwissenschaftler in den nächsten Wochen um eine vielversprechende Seite reicher. Das neuen Portal Soziopolis (www.soziopolis.de) steht kurz vor dem Start. Entwickelt vom Hamburger Institut für Sozialforschung und in Kooperation mit der bekannten Mailingliste H-Soz-Kult (auch der Theorieblog gehört zu den unterstützenden Partnern) soll das Portal ab Oktober schwerpunktmäßig über das Themen- und Forschungsspektrum der Soziologie informieren. Neben Überblicksartikeln, Kommentaren, Besprechungen von Neuerscheinungen etc. wird Soziopolis auch Tagungsberichte, aktuelle Nachrichten,  Stellenausschreibungen und ähnliches veröffentlichen – und dies explizit auch aus angrenzenden Disziplinen. Die Macher des Portals bitten daher ausdrücklich und ab sofort um die Einsendung von sozialwissenschaftlichen Ausschreibungen und Terminankündigungen. Hier der Einsendeaufruf mit allen Infos als PDF. Beiträge sind zu richten an Christina Müller (redaktion@soziopolis.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *